Villa Arbatax 1052

Ferienhaus - Objektnummer 1052
Schlafzimmer 2
Badezimmer 3
Personen 4

Ausstattung

Grill/ Barbecue
Außendusche
Parkplatz
TV
Klimaanlage
Waschmaschine
Pool
Garten
Panoramablick
Dusche
Geschirrspüler
Handtücher
Terrasse
Meerblick
Hund
Gartenblick
Mikrowelle
Bettwäsche

Die Villa wurde 2009 erbaut. Strukturell besteht sie aus zwei miteinander verbundenen Einheiten: die erste, auf der Rückseite, mit der Wohnküche Zimmer- und Schlafbereich, wurde in traditionellem Mauerwerk gebaut, das mit hoher Energieeffizienz und Schalldämmung realisiert wurde, der zweite, vordere, dem gesamten Wohnbereich gewidmete, ist mit umweltfreundlicher Technologie (X-Lam) gebaut. Wenige Innenstufen schaffen leichte Höhenunterschiede zwischen den verschiedenen Räumen und erreichen so eine faszinierende räumliche und perspektivische Gliederung. Die Villa, 65 m über dem Meeresspiegel gelegen, wurde auf dem lebenden Felsen eines kleinen Granitmassivs erbaut, das am Rand einer Art Plateau steht, das sich auf halber Höhe des riesigen 9 Hektar großen Grundstücks befindet, zu dem es gehört ein ganzer Berg aus rotem Granit, dessen explosive Energie von jedem Teil der Villa aus zu sehen ist. Von den Fenstern der Villa schweift Ihr Blick nach Süden und Osten auf das Meer und die Berge, während Sie nach Westen, mit Blick auf das Hinterland, die herrliche Ebene von Ogliastra und ihre Berge an der Grenze zu Barbagia sehen. Die vorherrschende Vegetation der Gegend ist mediterrane Macchia bestehend aus Myrte, Mastix, Ginster, Lavendel, Euphorbien, wilden Oliven, wilden Birnen und zahlreichen Kaktusfeigen, die die Umgebung charakterisieren und eine wunderbar eindrucksvolle Landschaft schaffen. Die Villa, die in ihrer Gesamtkonzeption und ihrem Dialog mit der Umgebung von großem architektonischen Wert ist und in ihrer Art in der Ogliastra-Region einzigartig ist, wurde in einem modernen Stil realisiert, mit ganzen Wänden aus Glas und großen, hellen Räumen. Aus jedem Raum des Hauses schweift der Blick ungestört über die umliegende Landschaft, und auch aus den rückwärtigen Räumen, der Wohnküche und dem Hauptschlafzimmer reicht der Blick nach Südosten bis zum Meer (2 km entfernt als der Krähenfliegen) und über den Golf und Borgo von Arbatax. Auch die Oberflächen sind modern, mit hellen Keramikböden, die mit Graniteinsätzen durchsetzt sind. Die Möbel sind zeitgenössisch, mit Designelementen und Originalgemälden, die alle im Detail zum Nutzen der großen Räume und zur Verstärkung der Helligkeit der Struktur studiert wurden. Stark prägend für die äußere Landschaft der Villa, optisch mit dem Inneren verbunden, ist der Swimmingpool, der sich hoch oben im äußeren Wohnbereich vor der Veranda auf der Südostseite des Hauses in einem visuellen und wahrnehmbaren Kontinuum von befindet Farben auf dem Hintergrund von Granit, Himmel und dem herrlichen Meer von Ogliastra.

Innere:
Die Villa ist über einen externen Gehweg mit einer leichten Steigung zugänglich, der aus einigen gepflasterten Stufen besteht, die vom kleinen Park vor der Treppe neben dem Parkplatz zu einer Veranda führen, wo sich der Haupteingang befindet gelegen. Der Eingang erfolgt durch ein Glasfenster, das zum großen Wohnbereich führt, der mit umweltfreundlicher Technologie gebaut wurde und durch einen Umfang von Wänden gekennzeichnet ist, die bis zur Decke vollständig aus Glas bestehen. Der große Raum ist auf zwei Ebenen angeordnet, die durch zwei Stufen getrennt sind, die ihn in zwei Hälften teilen: In dem Teil auf der gleichen Ebene wie der Eingang befindet sich in der Mitte ein Loungebereich, bestehend aus zwei Sofas mit Couchtisch, mit Blick auf das Äußere von jeder Seite und direkter Ausgang durch das Schiebefenster auf die Veranda im Südosten auf der gleichen Ebene wie der Wohnbereich im Freien, in dem sich der Swimmingpool befindet. Der zweite Bereich, höher und über zwei Stufen (von denen die erste mit einer rosafarbenen Granitplatte nachbehandelt ist) so breit wie der Raum, enthält das Esszimmer, das mit einem 3 m langen Tisch für 10 Personen mit massivem Eichensockel ausgestattet ist und glasbeschichteten Beinen, ein modernes Sideboard passend zum Esstisch und eine Sitzecke für vier Personen auf einer Seite, bestehend aus zwei Sesseln, zwei kleinen Sesseln und einem Onyx-Couchtisch, die zu einer Außenterrasse mit Blick auf die roten Granitmassive führt die das Anwesen charakterisieren. Auf der anderen Seite des Tisches schafft eine Chaiselongue einen Panorama-Entspannungspunkt. Die Küche wird von diesem zweiten Raum des Wohnbereichs durch eine große Glastür betreten und ist dank zwei Stufen auch höher als das Esszimmer; Es ist groß und extrem hell aufgrund eines Fensters, das die gesamte Westwand in Breite und Höhe einnimmt, und ist bewohnbar, mit einer äußerst funktionalen zentralen Insel, die mit Brennern, Spüle, Ofen und Geschirrspüler ausgestattet ist und eine einfache Zubereitung von Mahlzeiten ermöglicht. Im Inneren, parallel zum Fenster, befindet sich ein schöner Esstisch aus Glas mit Stahlbeinen, der Platz für 4 Personen bietet, aber auf bis zu 6 Personen ausziehbar ist, ein Sofa mit Couchtisch, ein Bücherregal und ein Fernseher. Von der mit Schiebetüren ausgestatteten Glaswand gelangen Sie auf den großen Außenbalkonbereich in Kastanienholzbohlen, die den Felsen und den darunter liegenden Garten überragen, mit Blick auf die Landschaft des Hinterlandes. Von der Küche führt ein Flur zum Schlafbereich. Das Hauptschlafzimmer, ausgestattet mit einem modernen Himmelbett aus Stahl mit Lederkopfteil, verfügt über ein en-suite Badezimmer aus „Jasmine“-Marmor mit einer großen Nische für die Dusche, die sich durch eine prächtige Beschichtung aus „Forest Brown“-Marmorplatten auszeichnet. und ausgestattet mit einem Doppelwaschbecken, ebenfalls in „Forest Brown“ Marmor. Ebenfalls im Zimmer befindet sich ein geräumiger begehbarer Kleiderschrank und ein kleines Arbeitszimmer, das sich auf die nach Süden ausgerichtete Terrasse öffnet. Von diesem Zimmer aus schweift der Blick nach Süden, mit Blick auf den Pool, auf das Meer und den Borgo von Arbatax. Das zweite Doppelzimmer, fein eingerichtet mit einem essentiellen Design, öffnet sich auf den Außenbalkon aus Kastanienholz und grenzt an das private Badezimmer, das ebenfalls mit einer großen Glasdusche ausgestattet ist. Der Flur, der zum Schlafbereich führt, führt auch zu einem dritten Gästebad mit Dusche und zu einem kleinen Wirtschaftsflügel, der mit einer Waschküche, einer kleinen Speisekammer mit einem zweiten Kühlschrank zur Nutzung der Küche und einem kleinen Raum mit Küchengeräten ausgestattet ist ( Mikrowelle, Mixer, Kaffeemaschine, Toaster, amerikanische Kaffeemaschine).

Die Villa befindet sich auf dem offenen Land, auf einem ca. 9 Hektar großen Grundstück, das ein kleines Pferdegestüt mit Ställen und eine Koppel zum Weiden umfasst. Der zur Villa gehörende Park misst etwa einen Hektar. Es weist, wie das gesamte Anwesen, typische mediterrane Sträucher wie Mastix, Myrte, Euphorbien, Ginster und interessante wilde Oliven auf. In dem kleinen Park, der von Kalksteinwegen geprägt ist, neben der Freitreppe, die zur Villa führt, und in der Mitte des westlich gelegenen Grasparks, unterhalb der Villa, befinden sich zwei imposante wilde Olivenbäume, die am Rand Schatten spenden ein Essbereich im Freien, der mit Tisch und Stühlen für sechs Personen ausgestattet ist, und ein großer gemauerter Grill mit rosa Granitoberflächen, der in den felsigen Kontext dieses Bereichs eingefügt ist. Eine reiche Sammlung von Rosen prägt die mit Trockensteinen abgestuften Gärten, die im Süden auf der anderen Seite des Parks an die Straße zum Parkplatz und auch auf der anderen Straßenseite grenzen und eine Rosenallee bilden. Sie sind auch in den Gärten, die dem Haus am nächsten liegen, präsent, ihre leuchtenden Farben vermischen sich mit allen anderen Blumen und natürlichen Sträuchern in einer wunderschön ausgewogenen landschaftlichen Integration der Gartenkunst Villa, ist überdacht. Auf dem Hauptteil der Veranda mit Blick auf den Swimmingpool befindet sich ein großer Tisch für acht Personen aus brasilianischem „Marinace Rosso“-Granit und ein Sitzbereich mit Holzsesseln für sechs Personen.
Bitte beachten Sie, dass die Fotos im Frühling aufgenommen werden, daher blühen die Blumen und die Farben des Grases im Garten können zum Zeitpunkt Ihrer Ankunft in der Villa anders sein.

Schwimmbad:
Das Schwimmbad ist ein architektonisches Element von hoher Qualität, das oben gebaut wurde und die Morphologie des Geländes und der vor Ort vorhandenen Granitmassive respektiert, die heute einen Teil des Bodens bilden. Es hat eine unregelmäßige Form und abgerundete Seiten und ist von der überdachten Veranda aus über drei Stufen zugänglich, die ins Wasser hinabsteigen. Daneben befindet sich ein weiterer Zugang durch eine Fläche von wenigen Quadratmetern, die einen winzigen Hang hinunterführt, als wäre es ein kleiner Strand, an dem das Wasser einen kleinen Sog erzeugt, der durch die Winde erzeugt wird. Unmittelbar nach dem Zugang macht der Felsen im Inneren des Beckens, als wäre es eine Klippe, die typologische Lösung des Beckens einzigartig. Es vermittelt das Gefühl, in eine sehr natürliche Umgebung einzutauchen und erinnert an das Gefühl, im Meer von Sardinien und Ogliastra zu schwimmen. Der mit weißem Harz ausgekleidete und mit Chlor gereinigte Pool misst an seinem längsten Teil 13 m und an seinem breitesten Teil 7,50 m, wobei die Tiefe am gegenüberliegenden Rand zwischen 1,20 und 2,20 m variiert der Pool, wo der felsige Boden dem Boden aus weißem Harz weicht. Der perspektivische Effekt ist die Idee eines Infinity-Pools, der auf den Golf von Arbatax und seine herrlichen Strände projiziert wird. Äußerst suggestiv ist die Wirkung der nächtlichen Beleuchtung sowohl innerhalb als auch außerhalb des Pools, umgeben von zwei mit reinweißem sardischem Marmor gepflasterten Sonnenbereichen, besser bekannt unter dem Namen "fiocco di neve (Schneeflocke)" von Orosei.

Lage

Küste
Sardinien - Ostküste
Region
Arbatax - Tortoli
Ort
Arbatax

Entfernungen

Geschäfte
3 km
Restaurants
3 km
Strand/ Meer
4 km
Cagliari
125 km
Olbia
190 km

Objekte in der Umgebung

7,0 km
7,0 km
15,9 km
17,3 km
32,6 km

Preise in Euro pro Woche

A 01.04. - 31.10. 4 Personen ab* 4.500

Gut zu wissen

  • * Wir erstellen Ihnen ein Angebot für Ihren Reisezeitraum.

Inklusivleistungen

  • Betreuung vor Ort (I, E)
  • Bettwäsche + Handtücher
  • Endreinigung
  • Gas und Wasser

Obligatorische Nebenkosten

  • Strom 50 - 75 € je Woche nach Saison

Zusatzleistungen (auf Wunsch)

  • Bettwäsche + Handtücher (Wechsel) 18 € Person
  • Hund 50 € Woche
  • Zwischenreinigung 20 € Stunde