Unsere Expertentipps

Anreise durch Österreich

Auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen gilt seit 1997 die Vignettenpflicht. Auf allen Pkw, Motorrädern und Wohnmobilen bis 3,5 t hzG (höchstzulässigem Gesamtgewicht) muss eine Vignette ordnungsgemäß angebracht bzw. rechtzeitig online gekauft sein.

Weitere Informationen www.vignette.at

Die Tarife in € für 2019 im Überblick

  10-Tages-Vignette 2-Monats-Vignette Jahres-Vignette
Motorrad 5,30 13,40 35,50
Auto und Kfz bis einschl. 3,5t hzG 9,20 26,80 89,20

Anreise durch Italien

Für die italienischen Autobahnen sind Mautgebühren zu entrichten, hier kann man aber vorab beim ADAC oder an der Grenze eine „VIACARD“ kaufen. Zuerst müssen Sie ein Autobahnticket aus dem Automaten ziehen.

An der Zahlstelle wird der zu bezahlende Betrag dann von der VIACARD abgebucht, hierzu benutzen Sie die besonders gekennzeichneten
VIACARDspuren an den Zahlstellen und vermeiden somit längere Wartezeiten.
Neu und wesentlich komfortabler ist die Bezahlung mit Telepass:

Kein Anhalten mit dem Telepass.
Bequem und vor allem schnell kommen Sie mit dem Telepass voran, einem kleinen elektronischen Empfänger, der
an der Windschutzscheibe angebracht wird. Diese Box ermöglicht es Ihnen, die extra ausgewiesenen Telepass-Fahrspuren
an den italienischen Mautstationen zu nutzen, und so ohne Anzuhalten die Fahrt fortzusetzen. Der Telepass
registriert jede Durchfahrt und leitet die entsprechenden Daten automatisch zur Berechnung an tolltickets weiter.

Sie brauchen sich jetzt nur zu registrieren und Sie erhalten in wenigen Tagen Ihren Telepass mit VIAcard von tolltickets
bereitgestellt. www.tolltickets.com/country/italy/telepass.aspx

Denken Sie an gültige Reisepapiere wie Personalausweise, Kinderausweise,
Führerschein, Fahrzeugschein, eine grüne Versicherungskarte wird empfohlen.

Die Fährhäfen

Die Häfen sind relativ leicht zu finden, folgen Sie der Beschilderung. Normalerweise werden Ihre E-mail-Tickets dort eingescannt bei Einfahrt auf das Gelände. In Livorno und in Genua befinden sich Abfertigungshallen, sollten Sie noch Fragen haben oder Ihr Ticket ändern müssen, ist das dort möglich. Bitte planen Sie Ihre Anfahrt immer so, dass Sie mindestens 1-2 Stunden vor Abfahrt am Hafen sind. Packen Sie schon zuhause die Tasche mit allem nötigen, das Sie für die Fährüberfahrt brauchen und verstauen Sie es griffbereit. Beim Einschiffen geht es meist hektisch zu und die Autodecks werden kurz nach Ablegen der Schiffe geschlossen.

Buchen Sie Ihre Fährpassage: MOBY Fährbuchung oder lassen sich von uns kompetent bearaten!

Anreise durch die Schweiz

Auf den schweizerischen Autobahnen benötigen Sie eine Vignette, die Sie an der Grenze oder beim ADAC erhalten.
Die Vignette 2019 kostet € 36,50. Sie gilt für die Zeit vom 1. Dezember 2018 bis zum 31. Januar 2020. Es gibt keine Tages- Wochen oder Monatsvignetten. Mautgebühren werden nur am Großen St. Bernhard-Tunnel erhoben. Die üblichen Anreisestrecken Bernardino und Gotthardtunnel sind mautfrei. Verkaufsstellen