Region Torre delle Stelle

Zwischen Cagliari und Villasimius, unterhalb der etwa 30 Kilometer langen traumhaft schönen Panoramastraße, die entlang der Südküste führt, ist der Urlaubsort Torre delle Stelle um den Sarazenenturm Torre de Su Fenugu vor etwa 30 Jahren entstanden. Auf einem einzigen Hügel, der südlich und nördlich von zwei Sandstränden umgeben ist, stehen majestätische Villen, in denen Filmschauspieler und Sänger der Rock- und Popszene Ihre Sommerferien verbringen. Die Infrastruktur ist mit Restaurants und zwei Supermärkten, deren Besitzer mit handgemachten sardischen Spezialitäten wie Culurgiones und andere Sorten der lokalen Pasta Fresca aufwarten, gut. Zahlreiche Freizeit- und Sporteinrichtungen, so auch eine deutsche Tauchschule sorgen für Unterhaltung. Die Strände der näheren Umgebung, so der schönste und längste Badestrand der Umgebung in Solanas und der unberührte Küstenabschnitt um Geremeas mit einem wunderschönen naturbelassenen Sandstrand, machen diesen Teil der Südküste besonders attraktiv.

Flumini di Quartu S.Elena

Geremeas

Torre delle Stelle